Unser Produktsortiment:

Sie befinden sich hier: » Startseite » Silberbarren » Silber-Barren

Münzbarren sind Münzen in Barrenform. I.d.R. Silbermünzen, die in einem anderen Land den Status "gesetzliches Zahlungsmittel" haben, aber nicht in runder Form, sondern in barrenförmiger Form hergestellt worden sind. Z.B. gibt es Münzbarren aus Fiji (Fidschi), die von Argor Heraeus in der Schweiz in Silberbarren-Form hergestellt werden.

Silberbarren Silber-Barren

Unter Münzbarren versteht man barrenförmige Münzen. Münzen sind gesetzliche Zahlungsmittel in einem Ausgabeland. D.h. es handelt sich um gesetzliche Zahlungsmittel i.d.R. aus einem anderen Land, die aber nicht in runder Scheibchenform, sondern in Barrenform hergestellt worden sind. Daher: "Münzbarren" Häufig werden Münzbarren aus Silber hergestellt, so gibt es z.B. Münzbarren aus Fiji in Silberbarren-Form, die von Argor Heraeus in der Schweiz hergestellt werden und in Fiji gesetzliches Zahlungsmittel sind. Auf dem Münzbarren findet sich daher in der Regel auch die Angabe eines Ausgabelandes (z.B. Fiji) und eines Nennwertes (z.B. in Fiji-Dollar). Auf den meisten Münzbarren ist auch noch der Edelmetallgehalt angegeben,z.B. "1kg Silber 999.9" o.ä.